Joel Jaeger

«gusto16» Vorspeise: S’ Beschti vo Saibling und Peterli
Geräuchter Saibling auf Bio-Suisse Nüsslisalat und Petersilienwurzel mit Beurre Blanc Graved Saibling mit zweierlei von der Petersilienwurzel

«gusto16» Hauptgang: Vo Bärg und Tal
Swiss Quality Kalbskopfbacke mit Bio-Suisse Karottenvariation, SQ-Kalbshuftdeckel mit Brunnenkresse-Hollandaise und Senfkörner, Berg-Kartoffelkäsekugeln

Joel Jäger

Alter: 20
Lehrjahr: 3
Lehrbetrieb: Seeklinik Brunnen
Lehrmeister: Karim Madhour

Joel im Talk:

Sieg / Niederlage
«Ein Sieg ist fantastisch und als Koch werde ich für meine Arbeit und meine Leidenschaft belohnt. Aber auch eine Niederlage kann einen Sieg bedeuten, denn diese zeigt mir meine Entwicklungsschwerpunkte auf, die mir helfen, mich weiter zu verbessern.»

Küche / Service
«In einem Restaurant ist das Essen genauso wichtig wie der Service. Wenn ein Gast mit dem Service nicht zufrieden ist, aber das Essen köstlich schmeckt, hört man meist schlechtes über den Service des Restaurants. Genauso verhält es sich, wenn das Essen nicht köstlich ist, aber der Service super.»

Traum / Albtraum
«Mein Traum ist es, mich als Koch erfolgreich zu etablieren. Das Kochen und das Verwöhnen meiner Gäste sind meine Leidenschaft. Ein Albtraum wäre es für mich, wenn ich aus gesundheitlichen Gründen meinen Beruf nicht mehr ausüben könnte.»

Tradition / Moderne
«Ich bin der Meinung, dass die Moderne der Tradition folgt. Wer modern kochen möchte, sollte zuerst die Grundlagen der traditionellen Küche beherrschen. Keine Zukunft ohne Traditionen.»

Stadt / Land
«Ich bin eher der ländliche Typ und schätze das etwas Gemächlichere auch bei den Gästen. ‚Speisen aus Leidenschaft‘ ist mein Motto. Nicht nur bei der Herstellung, sondern auch beim Genuss.»

Fabienne Zuberbühler
Jan Schmid
Dominik Roider
Silvan Oswald
Philemon Kleeb
Joel Jaeger
Norman Hunziker
Samuel Gwerder
Benjamin Anderegg