Loris Brunner

Gasthof Löwen, Bubikon
2. Lehrjahr

Seit er klar denken könne, wollte Loris Koch werden. Seiner Mutter und Grossmutter schaute er beim Kochen zu. Die Vielfalt und die Kreativität des Kochberufs haben es ihm angetan. Schon frühere «gusto»-Finalisten entstammen der Küche seines Lehrbetriebes, dem Gasthof Löwen in Bubikon. Deshalb wurde Loris schon vor seiner Koch- Lehre auf den Lehrlingskochwettbewerb aufmerksam und wollte später sicher einmal daran teilnehmen. Nun hat er es geschafft, dank viel Vorbereitung, Probieren und Engagement. Jetzt ist Loris am Trainieren, um am «gusto17»-Final die anwesenden Köche zu überzeugen und Kontakte für die Zukunft zu knüpfen.

Text: Marco Moser, Gastro Journal

Loris‘ Menu:

Vorspeise

Pouletpaupiette auf Blumenkohl-Eigelb-Mimosa und Brokkoliwiese
gebackene Pouletpraline, glasierte Karotten

Hauptgang

Karamellisierter Spanferkelrack auf Kerbelwurzelcreme
Kartoffel Millefeuille
Schweinswürstchen mit Bier
glasierter Schweinebauch auf Semmelknödel